Corona - SarS Cov 2 - Covid19

Meine Gesundheit ist mir wichtig. Deswegen habe ich ja schon vor etwas mehr einer Woche die Vor - Ort - Termine komplett eingestellt. Dies war ja schon vor dem Moment, dass die Geschäfte geschlossen und auch der Betrieb der Hundefriseure eingestellt wurde. Ich war dort aber nicht etwa zu schnell, sondern meiner Meinung nach genau richtig. Die Zahlen explodierten dort schon täglich. Wenn man bedenkt, dass ich aufgrund meiner Allergie immer mit der Atmung eingeschränkt. Da war mir das Risiko der Infektion doch zu groß. Dazu kommt, dass ich nicht sicher sagen kann, ob ich nicht doch Träger des Virus sein könnte.

Verantwortung ist ein sehr großes Wort, aber ich nehme es durchaus ernst. Sie können aber bereits jetzt - unter Vorbehalt - Termine für nach Ostern online buchen. Sollten die Kontaktsperren auch noch nach Ostern bestehen, können die Termine entweder verschoben oder storniert werden. Die Anzahlung - welche alle Kunden zahlen müssen - dient der Sicherheit und werden bei Stornierung werden die Kosten zurückerstattet. Diese Anzahlung wird mit der Rechnung verrechnet.

Telefonisch werden erst wieder nach Ostern (so die behördlichen Massnahmen aufgehoben werden) Termine vergeben. Also nutzen Sie die Onlinebuchungsmöglichkeit und sichern Sie sich schon jetzt einen Termin.

Bis dahin bleiben Sie gesund.

Der Hundemasseur

Im letzten Monat habe ich sie begonnen, die Ausbildung zum Hundemasseur. Meine eigenen Hunde profitieren dort bereits schon und gerade bei Feyd stelle ich dann bereits Besserungen im Gangbild fest. 
Natürlich kann und möchte ich weder den Tierarzt noch den Physiotherapeuten ersetzen und kenne meine Grenzen. Aber ich kann an der Stelle die Entspannung fördern und das ist für viele Hunde sehr viel wert. Auch bei der Schmerzreduktion kann ich dann ab Ende des Monates bestimmt behilflich sein. 

Die Aktion im März

Der Frühling wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. Das kurze Winterintermezzo ist hier ja noch einmal angekommen.
Allerdings zeigt sich, dass der Fellwechsel so langsam in Fahrt kommt. Der März steht im Zeichen: Unterwolle raus!
Weitere Informationen folgen ebenfalls in den nächsten Tagen. 

Corona 

Die Erkrankung ist gerade in aller Munde. Ich bin im Grunde kein Mensch, welcher schnell in Panik gerät. Dennoch möchte ich Sie bitten, dass Sie ihren Termin verschieben, wenn Sie sich nicht ganz gesund fühlen. Grippe oder Erkältungen kann ich genauso wenig gebrauchen, wie eine Infektion mit Corona. Je nachdem, wie sich die Situation nun entwickelt, werde ich entscheiden, ob ich Termine wahrnehme oder verschiebe. Hoffen wir alle gemeinsam, dass der Sommer schnell Einzug hält und damit das Problem löst. 

Preisanpassungen

Eine Preisanpassung wurde durchgeführt, in der die Größe der Hunde entsprechend berücksichtig wurden. Dies wurde nötig, da die minutengenaue Abrechnung nicht verstanden wurde. Ich habe die Preise der normal benötigten Zeitdauer für einen gepflegten Hund angepasst. Die Preise sind sogenannte "Abpreise" und können sich nach der Begutachtung nach oben oder unten korrigieren.

Bei der Terminbuchung fällt eine Anzahlung von 50% an, um ihren Termin zu sichern. Diese Anzahlung wird mit dem Rechnungsbetrag verrechnet und dient bei einer Nichtabsage als Ausfallhonorar. Wird ein Termin rechtzeitig abgesagt oder verschoben, kann die Anzahlung als Guthaben gespeichert und mit der nächsten Rechnung verrechnet oder erstattet werden. Bei einer Onlinebuchung wird dieser Betrag sofort angezeigt und über einen Zahlungsanbieter eingezogen. Bei telefonischen Terminvereinbarungen wird diese Zahlung ebenso für alle Kunden fällig und wird per eMail bzw. per Post versandt.

Aller Termine ohne Anzahlung sind keine Terminvereinbarung, sondern nur eine Terminanfrage

Es ist vollbracht ...

hätte wer etwas anderes erwartet?

Heute erhielt ich die Ergebnisse: "bestanden mit ausgezeichnetem Erfolg"

 

 

 

Mitte Februar starte ich dann mit dem "Hundemasseur" es bleibt also spannend.

Neues Jahr, neues Glück?

Natürlich nicht wirklich. Ich bin wunschlos glücklich. Aber ich habe mir in diesem Jahr dann doch einiges vorgenommen. Nicht nur im Rahmen der Weiter- und Fortbildung steht einiges auf dem Programm, sondern auch auf der absoluten Hintergrundebene, von dem Sie als Kunde erst einmal nichts mitbekommen. Ich freue mich auf meine Idee und hoff, dass ich diese schnell umsetzen und der Öffentlichkeit präsentieren kann. 

 

Was ist genau geplant?
Erst einmal das organisatorische ...
Ich habe geplant, die Website um einiges dynamischer und damit übersichtlicher zu machen. Es wird spannend, ob sich meine Ideen so umsetzen lasse, wie ich es mir vorstelle.

 

Beim Hundefriseur ...

Hier wird sich nicht sehr viel ändern. Ich werde weiterhin an mir selber arbeiten und mich entsprechend weiterbilden. Aber es gibt keine großen Änderungen, sondern immer nur kleine feinere im Hintergrund.

 

Die Ernährungsberatung ...

An dieser Stelle sei gesagt, dass hier immer sehr viel im Hintergrund passiert. So werde ich offiziell nächste Woche - so die Technik mitspielt - eine weitere Zertifizierung erlangen. Es handelt sich hier bei um die Ausbildung der Dogtisch Academy. Es ist schon irgendwie komisch, wenn man sich einer weiteren Prüfung stellt. Ich bin dann immer aufgeregt wir bei der ersten Prüfung und das, obwohl ich schon so viele Jahre in diesem Bereich aktiv arbeite.

Im August beginne ich dann mit der Zertifizierung zum Cleenfeeding Berater nach Anke Jobi. Wer mir etwas folgt, der wird schon mitbekommen haben, dass ich sehr viel von dieser Art der Fütterung und auch dem ABAM halt. Ich habe ja schon die Kurzkurse von Anke gemacht und freue mich daher auf die neue Chance. es wird vermutlich nicht nur spannend, sondern auch sehr intensiv.

Im Zusammenhang mit der Ernährung möchte ich nun den Naturheilkundeberater etwas intensivieren. Hier geht es um Kräuter, Vitalpilze und Aromen. Obwohl in dem Bereich Ernährung eher nur die Kräuter und Vitalpilze zum Tragen kommen. Aber keine Sorge die Aromen kommen nicht zu kurz.

 

Ganz neu ...

Weil auch ganz neu angeboten: Hundemassage zur Entspannung. Dies wird allerdings noch etwas dauern. Diese Ausbildung wurde gerade erst von Dogtisch angekündigt. Allerdings ist es ein Thema, welches ich mir schon länger gewünscht habe. Zum einen, weil es beim Hundefriseur immer ganz gut eingesetzt werden kann. Hier sei nur der Bereich Wellness genannt. Zum anderen, weil ich gerade im Privaten wieder vor die Herausforderung gestellt werden. Ich liebe meine Hunde, aber unter der Demenz ist gerade Feyd wieder sehr gestresst und da fände ich es nützlich. In diesem gezielten Entspannungsbereich passt dann auch das Thema Aroma wieder sehr gut. Ebenso wir die Bach Blüten welche ich ebenso intensivieren möchte. 

 

Im Privaten

Wie viel ja inzwischen Wissen, sind meine Tiere nicht mehr die Jüngsten. Gerade Feyd wird im Alter wirklich kauzig - um nicht zu sagen anstrengend. Mit einem dementen Hund zu leben ist eine Herausforderung. Es ist anstrengend und geht an manchen Tagen an die Substanz.

Hier für brauche ich einen Ausgleich ...
Diesen habe ich auch gefunden: Reiten und Handarbeiten

Reiten

Ich versuche einmal in der Woche zum Reitunterricht zu gehen. Dieser ist allerdings auch gern Vormittags. So fällt also immer mindesten ein Termin für "vor Ort Behandlungen" weg und sich so auf die Terminverfügbarkeiten auswirkt. Allerdings bin ich dann umso ausgeglichener und entspannter. Pferde geben da sehr viel Ruhe und Gelassenheit. 

Handarbeiten

Ich bin dort sehr vielseitig. Ich häkeln und stricke sehr gerne und sehr viel. Da ich nicht alles behalten kann, wird immer mal wieder etwas abgegeben. Sei es über Ebay oder Etsy. Gerne mache ich dann auch Auftragsarbeiten. Wer also etwas benötigt darf sich gern melden und mir Arbeit für den Abend (vorm Fernseher) oder am Wochenende verschaffen. Ich kann auch noch das eine oder andere, einfach mal fragen. 

 

Termine

In diesem Jahr hat sich hier und da schon einiges angesammelt. einige Wochen sind schon komplett zu. Wenn Ihr also einen Termin benötigt, dann bitte schon frühzeitig buchen. Ich kann nicht immer garantieren, dass ich sonst etwas kurzfristig anbieten kann.

Das schöne ist: Ihr könnt eure Termine selbstständig online buchen. Hier ist es egal ob für den nächsten Monat oder erst im Sommer oder Herbst.

Sollten Sie zu einem gebuchten Termin einmal doch nicht können, können Sie diese bis zu 24 Stunden vorher stornieren oder verschieben, ohne dass Sie mich erreichen müssen. Auch dies geht einfach online. Einen entsprechenden Link dazu erhalten Sie in der Terminbestätigung oder der Terminerinnerung via eMail.

Sollte ich dennoch umsonst fahren, wird eine Ausfallpauschale fällig. 

© Around the Pet 2018 - 2019, Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind Eigentum von Around the Pet. Diese dürfen nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfälltigt oder veröffentlicht werden.
Joomla templates by a4joomla